»Dieser Charme des Alten, Verblassten und Benutzten findet sich ja überall in der alten Welt.
Der Kontrast zu perfekten, neuen Dingen lässt beide besonders wirken.«

Aktuelle Broschüre “details”: